Suchtberatung Starnberg

Treffpunkt: Zukunft. Für Jung und Alt.

Bereits seit 25 Jahren unterstützt die Beratungsstelle Starnberg Menschen im Landkreis bei der Bewältigung suchtbedingter Probleme. Die Einrichtung ist die erste Anlaufstelle für Jugendliche und Erwachsene mit Suchtproblemen, Gefährdete, Angehörige und alle, die auf der Suche nach mehr Informationen zum Thema Sucht und Prävention sind.

Die Beratung findet meist im Einzelgespräch statt. Die Suchtberatungsstelle bietet direkte Hilfe vor Ort und vermittelt zu weiterführenden Angeboten. Für die Einwohner des westlichen Landkreises ist die Außenstelle Gilching an mehreren Tagen der Woche erreichbar. 

Angebot

  • Beratung von Angehörigen und Betroffenen
  • Ambulante Rehabilitation und Nachsorge
  • Unterstützung bei Glücksspielsucht
  • Fortbildungen für Erzieher*innen und Lehrer*innen
  • Beratung im Krankenhaus

Öffnungszeiten

Montag 13.00 bis 17.00 Uhr 
Dienstag 13.00 bis 19.00 Uhr
Donnerstag und Freitag 9.00 bis 13.00 Uhr

Präventionsarbeit

Condrobs bietet im Rahmen von passgenauen Projekten, Fortbildungen und individueller Beratung durch Präventionsfachkräfte kontinuierlich und langfristige Angebote für die Arbeitsfelder Kindergarten, Schule, offene Jugendarbeit, Betriebe und Vereine.

Hier können Sie unseren aktuellen Tätigkeitsbericht 2016 downloaden.

INFO


Suchtberatung Starnberg


Suchtberatungsstelle Starnberg + HaLT Projekt Starnberg

Hauptstraße 22
82319 Starnberg

Tel:  08151 95963-0
Fax: 08151 95963-10

E-Mail: starnberg(at)condrobs.de