Eltern und Angehörige

Hilfe und Stärkung

Ausgang Suchtproblem. Für Angehörige und Freunde.
Schuldgefühle, Macht-, Kraft- und Hilflosigkeit. Die Suchtprobleme ihrer Liebsten bringen Angehörige häufig in eine Lage, in der sie sich überfordert und allein auf sich gestellt fühlen. In solchen Fällen bieten die Beratungsstellen von Condrobs kompetente Unterstützung an. Zum Beispiel bei der Bewältigung der Krisen und der Suche nach individuellen Wegen aus den schwierigen Situationen. Sowohl für Eltern der Betroffenen als auch für ihre Kinder oder PartnerInnen. In enger Zusammenarbeit mit unseren MitarbeiterInnen. In Einzel-, Paar- oder Familiengesprächen sowie in Angehörigengruppen.

Wenden Sie sich am besten direkt an unsere Beratungsstellen - Sie finden die Adressen hier.