Viele Stars setzten sich am 6. Oktober 2016 in der „Station“ Berlin gemeinsam mit rund 600 Gästen für ausgewählte Kinderhilfsprojekte ein. Eines der großen Themen der Charity-Gala: die Flüchtlingskrise, insbesondere allein geflüchtete Frauen mit ihren Kindern. Die Unterkunft für geflüchtete Frauen, das Kooperationsprojekt von Condrobs, Frauenhilfe München und pro familia München, kann dank Tribute to Bambi eine Psychologinnenstelle für zwei Jahre installieren, um die Mutter-Kind-Bindung zu stärken. Schirmherrin der Unterkunft Maria von Welser freut sich mit Katrin Bahr, Bereichs-Geschäftsführerin Sozialtherapie und Frauenarbeit bei Condrobs, über die großzügige Unterstützung.