WiesnGentleman 2017 gefunden!

Münchens zweiter Bürgermeister Josef Schmid kürt WiesnGentleman 2017

Erstmals in diesem Jahr hat Condrobs im Rahmen der Aktion WiesnGentleman, die seit 20113 besteht, den WiesnGentleman gesucht - und gefunden!
 

Zivilcourage zeigen für eine friedliche Wiesn - wer so handelt, ist ein echter WiesnGentleman. Daniel Miranda-Fernandez blieb cool.

2.00 Uhr nachts auf der Wiesn 2014. Der 33-Jährige beobachtet, wie eine Frau von drei Männern belästigt wird, schaltet sich ein. Es stellt sich heraus, dass die Frau ausgeraubt worden war und alle ihre Freunde, mit denen sie auf dem Oktoberfest war, verloren hatte. Die Geschichte ist bezeichnend – umso schöner ist die Reaktion unseres Gewinners: Er überlegt nicht lange, bringt sie zum nächsten Taxi, gibt ihr das Geld für die Heimfahrt. Selbstverständlich, uneigennützig und ganz und gar nicht sicher, ob er das Geld jemals wiedersieht. Wochen später war Miranda-Fernandez dann ehrlich überrascht: Die Frau, der er geholfen hatte, kontaktierte ihn auf Facebook und schickte ihm das Geld mit einem herzlichen Dankeschön.

Eine Jury, bestehend aus Johanna Bittenbinder (Schauspielerin), Robert Greil (Hirmer Herrenmode), Max von Thun (Schauspieler) und Christian Wittstadt (Leiter der Wiesnwache der Münchner Polizei), hat aus den eingesandten Geschichten den Gewinner ausgewählt. Münchens zweiter Bürgermeister Josef Schmid hat als Festleiter den WiesnGentleman 2017 am Dienstag, 26. September 2017, in der Käfer Wiesn-Schänke gekürt. Die Location wurde dank der großzügigen Unterstützung von Clarissa Käfer ermöglicht. Der WiesnGentleman 2017 erhält als Preis ein Hirmer Wiesn-Outfit, das freundlicherweise von der Hirmer GmbH & Co. KG gesponsert wird.

Alle Infos und Hintergründe zur Aktion WiesnGentleman findest Du hier.